Verzichtserklärung

Den Teilnehmern wird empfohlen, vor der Abreise aus ihrem Land für eine angemessene Deckung ihrer Reise-, Kranken- und Unfallversicherung zu sorgen. Nutrition 2017 und MCI Geneva als Organisatoren übernehmen keine Haftung für Personenschäden oder den Verlust bzw. die Beschädigung von privatem Eigentum der Kongressteilnehmer und Begleitpersonen.

Nutrition 2017, MCI, der Veranstaltungsort und die Hotels haften nicht für die teilweise oder vollständige Nichterfüllung des Vertrags bei Unfällen, Naturkatastrophen (drohend oder tatsächlich eintretend), Krieg, Einschränkungen oder Unterbrechungen der Verkehrswege, Terrorismusgefahr oder terroristischen Handlungen, staatlichen Reise- oder Terrorismuswarnungen, Streiks, Aussperrungen, zivilen Unruhen, Reisewarnungen der Weltgesundheitsorganisation oder sonstigen, von den Parteien nicht beeinflussbaren Ursachen, die die Hotels und/oder den Veranstaltungsort daran hindern, die Kunden von MCI für die Veranstaltung unterzubringen, oder wenn die Veranstaltung aus denselben Gründen von MCI abgesagt wird.

Die Organisatoren können die von den Teilnehmern oder Ausstellern bezahlte Teilnahme- oder Servicegebühr nach freiem Ermessen ganz oder teilweise zurückerstatten, sind jedoch keinesfalls dazu verpflichtet, und haften gegenüber den Teilnehmern oder Ausstellern keinesfalls für Handlungen, Forderungen, Schäden (einschliesslich Folgeschäden), Kosten oder Auslagen jeglicher Art, die den Teilnehmern oder Ausstellern aufgrund solcher Ereignisse entstanden sind.

Nutrition 2017